Mittwoch, 18. Juni 2014

Schlag auf Schlag....

Hallo Ihr Lieben,
nun war die Auszeit ja wirklich lang genug.
In der Zeit habe ich natürlich auch gebastelt, aber bin definitiv nicht mehr zum posten gekommen.
Ich hoffe das wird sich jetzt langsam wieder so einspielen.


Dieser Bierdeckel (ich weiß nicht genau wie sie heißen) hat mir meine Acrylplatte von der Bigshot ganz schön ramponiert.
Ich habe vergessen Pappe dazwischen zu legen.
Beim nächsten Mal weiß ich es besser.

Liebe Grüße und einen schönen Abend wünscht Euch, Eure Kathrin.

Kommentare:

  1. oh, noch ein Post. Jetzt legst du aber los, hihi. Auch diese Karte ist wunderschön und ganz fabelhaft gestaltet.
    Ich wünsche dir noch einen schönen Abend.
    Liebe Grüße Heidi

    AntwortenLöschen
  2. Hallo liebe Kathrin,
    schön wieder von Dir zu lesen und dann gleich mit zwei sehr schönen Karten.
    Die Kronkorken (so heißen die Dinger) nudle ich nicht durch meine Maschine (Angst hab'!!!). Ich leg sie zwischen zwei Holzbrettchen und stelle mich drauf, funktioniert super. Ach so, und in den Kronkorken lege ich ein 50 Cent-Stück, sonst wäre er ja ganz platt.
    LG Gundi

    AntwortenLöschen
  3. Hallo liebe Kathrin,
    schön wieder von Dir zu lesen und dann gleich mit zwei sehr schönen Karten.
    Die Kronkorken (so heißen die Dinger) nudle ich nicht durch meine Maschine (Angst hab'!!!). Ich leg sie zwischen zwei Holzbrettchen und stelle mich drauf, funktioniert super. Ach so, und in den Kronkorken lege ich ein 50 Cent-Stück, sonst wäre er ja ganz platt.
    LG Gundi

    AntwortenLöschen
  4. Ich nutze zum Glück immer meine alten Platten für die Kronkorken. Aber ich finde, es hat sich gelohnt!
    LG sigrid

    AntwortenLöschen